Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Wir wollen niemals auseinander gehen.

15. Oktober 2013 by Snap Sock

„Er gehört zu mir …“ heißt es in einem Schlager aus vergangener Zeit, und das erinnert uns daran, wie vieles im Leben ohne etwas anderes nicht existieren kann. Zum Tag gehört die Nacht, zur Bockwurst der Senf und zu jedem Witz sollte es eine Pointe geben, obwohl das leider nicht immer so ist. Hänsel braucht Gretel, Clausthal braucht Zellerfeld und Dick hätte uns ohne Doof nie zum Lachen gebracht. Einen einzelnen Babyschuh will keiner haben, erst ein Paar davon macht Sinn. Was wäre der Himmel ohne die Hölle, die Rose ohne Dornen oder die Suppe, in der sich absolut kein Haar finden lässt? Romeo hätte ohne Julia vielleicht ein längeres Leben gehabt, aber auf den Ruhm hätte er verzichten müssen.

Ganz ähnlich ergeht es den Socken. Sie haben ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl. Umso schlimmer ist es für sie, wenn nur eine von ihnen aus der Waschmaschine kommt. Dann geht das große Socken Suchen los. Unsere Snap Socks dagegen können ganz beruhigt sein. Sie werden nach dem Tragen mit den eingearbeiteten Druckknöpfen aneinander geklickt und bleiben immer zusammen: im Wäschekorb, in der Waschmaschine, im Trockner oder auf der Leine, im Kleiderschrank, im Koffer … bis zu dem Moment, wo man sie vor dem Tragen wieder voneinander trennt.

Comments are closed.