Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Spazieren statt Sortieren.

30. September 2013 by Snap Sock

Ehrlich gesagt glauben wir ja nicht, dass Socken sortieren Ihr liebstes Hobby ist. Also warum lassen Sie das nicht einfach und heben es sich für kalte und feuchte Tage auf? Nutzen Sie das schöne Herbstwetter doch lieber für einen ausgiebigen Spaziergang. Wir hätten da auch einen Tipp: Wie wäre es mit einem Besuch der igs, der Internationalen Gartenschau im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg? Die ist nämlich nur noch knappe zwei Wochen zu sehen, sie endet am 13.10.2013.

Im Augenblick blühen hier 4000 Dahlien, mehr als 300 Sorten lassen sich bestaunen. Das lohnt auch einen etwas weiteren Anfahrtsweg, zumal die Gartengestaltung inmitten der Stadt etwas wirklich Einzigartiges ist. Wenn Sie Kinder haben, die nicht so sehr auf Blumen stehen, laden Sie diese einfach ein, mit der Monorail-Bahn zu fahren, die in luftiger Höhe das ganze Gelände umrundet. Die Hamburger nennen das Gefährt liebevoll „Rennraupe“, mit einem Ticket darf eine Person beliebig viele Runden drehen. Aber auch die Spielplätze sind sehenswert.

Das Motto der Gartenschau ist „In 80 Gärten um die Welt“, wobei man den kreativen Gestaltern erheblichen Freiraum gelassen hat. So lässt sich allerhand Lehrreiches und Amüsantes entdecken, darunter Exotisches wie Gartengestaltung auf dem Mars oder Gärten mit fliegenden Erdbeeren. Wetten, dass Ihre Socken da nicht mithalten können, was großartige Erlebnisse angeht?

Comments are closed.