Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Sommerzeit, gestohlene Zeit?

4. April 2013 by Snap Sock

Mit Zeitdieben kennen wir uns aus, schließlich widmen wir unsere Zeit und Energie einer Erfindung, die verhindert, dass uns unsere Socken die Zeit stehlen. Umso empörter sind wir, wenn uns jetzt von ganz offizieller Seite eine Stunde entwendet wurde. Am Ostersonntag hat wieder einmal die Sommerzeit begonnen und eine Stunde Schlaf ist spurlos verschwunden. Seit im Jahre 1784 der amerikanische Erfinder Benjamin Franklin in einem Brief an eine Zeitschrift die Einführung solch einer Zeit vorschlug, um Kerzen zu sparen, ist die Maßnahme umstritten. Gehasst von denen, die früh aufstehen müssen, wird sie von denen geliebt, die sich gern an langen Sommernächten erfreuen. Ob die Zeitumstellung wirklich Energie spart, konnte nie nachgewiesen werden. Natürlich, so wenden die Befürworter der Sommerzeit ein, bekommen wir die Stunde ja im Herbst zurück, im Jahre 2013 am 27. Oktober. Das ist dann auch der Unterschied zu den Stunden, die uns durch langwelige Arbeiten wie Socken sortieren verloren gehen und die wir lieber für schöne Dinge zur Verfügung hätten – im Sommer wie im Winter.

Comments are closed.