Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Na, wie stehts um die guten Vorsätze?

9. Januar 2013 by Snap Sock

Es ist schon Tradition, sich zu Sylvester ein paar Dinge ganz fest vorzunehmen, die man im Neuen Jahr anpacken wird. Zu den Klassikern guter Vorsätze gehören: gesünder leben, mit dem Rauchen aufhören, mehr Gemüse essen, den Alkohol einschränken, um den Block joggen … und endlich mal eine Diät durchhalten. Leider sind diese Vorsätze oft genug schon am Neujahrsmorgen Schnee von gestern. Menschen sind Gewohnheitstiere. Verhaltensweisen, die wir liebgewonnen haben, ändern wir nicht so leicht, wie wir uns das vorstellen.

Hand aufs Herz: Wollen wir unsere Vorsätze wirklich umsetzen? Falls ja, gibt’s eine gute Nachricht: Man braucht nicht am ersten Januar damit anzufangen, der 12. Februar, der 31. März und jedes andere Datum eignen sich dazu genauso gut. Außerdem lässt sich die Motivation, neue Verhaltensweisen zu lernen, einfach steigern. Zum Beispiel sollte man realistische Ziele anpeilen und sich unbedingt Unterstützer suchen. Genauso wichtig ist es, sich im Voraus zu überlegen, was man tut, wenn sich Misserfolge einstellen. Gibt man dann gleich das ganze Projekt auf?

Schade ist auch, dass viele Menschen sich nur im Verzicht üben wollen. Wie wäre es stattdessen, sich vorzuehmen, endlich mehr Zeit zu haben? Sie könnten zum Beispiel auf das Socken Sortieren verzichten. Sie könnten sich entscheiden, nie mehr in der Waschmaschine verlorene Socken zu suchen. Stattdessen könnten Sie …. aber das wissen Sie selbst am besten.

Unser Vorschlag: Leisten Sie sich Snap Socks. Sie bestellen Sie ganz einfach hier – und schon haben Sie einen guten Vorsatz erfüllt, ohne dabei in Stress zu geraten.

Comments are closed.