Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Johannes und Margarethe

5. März 2013 by Snap Sock

Wenn wir über berühmte Paare sinnieren, fallen uns nicht unbedingt zuerst Filmschauspieler und Prominente ein. Die mögen zwar sich zwar publicitywirksam zusammen finden, doch oft folgt das “zerronnen” viel zu schnell auf das “gewonnen”. Bekannte Paare suchen wir deshalb nicht in der Klatschpresse, sondern zum Beispiel in den Märchen der beiden Brüder namens Grimm. Das vielleicht bekannteste von ihnen erzählt von zwei Kindern eines armen Holzfällers. Die beiden wurden von den Eltern im Wald zurückgelassen und gerieten in die Gewalt einer bösen Hexe, aus der sie sich mit Mut und List befreien konnten. Die Grimms schrieben das Märchen um 1810 nieder, nachdem sie es in Hessen mehrmals erzählt bekommen haben. Die Namen der Kinder sind die damals gebräuchlichsten Vornamen Johannes und Margarethe in einer verniedlichten Form. Seit dem Erscheinen der Grimmschen Märchensammlung haben unzählige Kinder die schaurige Geschichte vor dem Schlafengehen erzählt bekommen. Inzwischen ist „Hänsel und Gretel“ Teil der Volkskultur, es gibt Parodien Lieder, Theaterstücke, Opern und unzählige Verfilmungen. Somit ist das Paar, das die Hexe besiegt hat, noch viel berühmter als unsere Snap Sock Paare. Aber wer weiß, wie lange noch?

Comments are closed.