Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Frühlingsgefühle!

19. März 2013 by Snap Sock

Wenn wir im Norden Deutschlands aus dem Fenster gucken, sehen wir auf eine Winterlandschaft wie auf einer Weihnachtskarte. Dabei ist der Frühling längst unterwegs, und er wird sehnlichst erwartet. Die Tage werden länger. So steigen die Temperaturen, wenn sie nicht gerade von ungünstigen Wetterphänomen daran gehindert werden. Das Licht und die Wärme lassen das Leben zurückkehren. Mit den ersten Schneeglöckchen, die sich aus dem Boden wagen, beginnt der Vorfrühling. Wenn die Knospen der Apfelbäume sich öffnen, gilt das als Zeichen, dass der Frühling in voller Blüte ist. Spätestens dann haben wir Menschen Frühlingsgefühle. Das Licht der Sonne sorgt dafür, dass unser Körper wieder mehr Serotonin und Dopamin ausschüttet, was zu einer leichten Euphorie führen kann. Natürlich ist dieses Phänomen in Zeiten elektrischen Lichts nicht mehr so stark zu beobachten wie früher. Doch auch der moderne Mensch sehnt sich im Frühjahr besonders stark nach einem Partner, eine Folge des höheren Hormonspiegels im Blut. Jetzt wollen wir raus an die frische Luft und dort all die schönen Dinge tun, auf die wir im Winter verzichten mussten. Zum Glück liegen unsere Socken schön sortiert im Schrank, so dass wir keine Zeit mit Suchen und Sortieren verschwenden müssen. Deshalb unser Fazit: Snap Socks sind gut für die Liebe!

Comments are closed.