Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Ein schönes Pfingstwochenende!

16. Mai 2013 by Snap Sock

Das Schönste an einem langen Wochenende wie jetzt zu Pfingsten ist für viele Menschen der Freitagabend. Da kommt man völlig geschafft von der Arbeitswoche nach Hause und hat die besten Aussichten auf drei lange freie Tage. Wenn man nicht gerade Busfahrer, Verkäuferin, Krankenpfleger, Polizistin, Radiomoderator oder Barmann ist oder einen anderen Beruf mit Wochenenddienst hat, versteht sich. Drei freie Tage: Da könnte man gut Freunde besuchen, das Bad streichen, im Fitness-Center sporteln, das Motorrad putzen, mit den Kindern in den Zoo gehen, einen Roman lesen, den Garten schön machen, nach Lissabon fliegen oder in der Sauna entspannen. Könnte man. Aber vielleicht nicht alles auf einmal. Je mehr man sich vornimmt, umso schneller ist auch das längste Wochenende wieder vorbei. Wenn dann am ersten Arbeitstag der Wecker klingelt, kommt man sich noch müder vor als am Freitag abend. Wie wär’s also zur Abwechslung mal mit Nichtstun? Ein wahrer Lebenskünstler hat die Frage nach der idealen Entspannung mal so beantwortet: “Ich setze mich in den Schaukelstuhl und tue gar stundenlang nichts. Und dann … fange ich langsam an zu schaukeln.”

Comments are closed.