Snap Sock – a bit more clever.

english | german

Auch nicht schlecht: Das stärkste Elektromobil der Welt.

25. Januar 2013 by Snap Sock

Es gibt Menschen, denen fehlt es an nichts, außer an guten Themen für den Small Talk auf der nächsten Party. Früher konnte man ja noch damit angeben, dass man in der verrufensten Ecke von Shanghai einen Bäcker gefunden hat, der ganz passable Bio-Roggenbrötchen macht. Heute findet man nirgends mehr einen Nachbarn, der noch keine Roggenbrötchen in China gegessen hat. Da braucht man schon etwas mehr, um sich von der Masse abzuheben. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive? Der kommt im Juni dieses Jahres auf den Markt und ist ein Supersportwagen der Superlative. Dabei säuft er kein Super, sondern Strom.

Der Wagen hat nicht nur einen Motor, sondern vier: einen für jedes Rad. Die PS-Zahl ist geradezu unanständig hoch. Weil die Elektromotoren keine Geräusche von sich geben, wird das sonore Dröhnen von einer Art Tonband geliefert. Nur ist das natürlich kein Tonband, sondern etwas sehr Kompliziertes und Hochpreisiges. Das tiefe Brummeln führt dann dazu, dass man mit dem Elektromobil an Menschen vorbeiflitzt und die denken, man verpestet gerade die Umwelt mit Abgasen.

Einen kleinen Nachteil hat das Superauto aber doch. Es fährt nicht besonders weit. Mit einer Reichweite von 250 km fährt man nicht nach Nizza, sondern nur dahin, wo man nicht hinwill. Deshalb macht es unserer Ansicht nach viel mehr Spaß, sein Geld für ein paar Snap Socks auszugeben. Mit denen kommt man überall hin und man schont die Umwelt. Die Druckkopf-Mechanik ist übrigens ein Hightech-Erlebnis, das ein prima Small Talk Thema abgibt.

Comments are closed.